Mit kostenlosen Arbeitsblättern für Basteln zu Frühling und Ostern
Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? » Zur Webseitenansicht
InternetshopAktuelle AktionenInternetseitenGratis-NewsletterKontakt
Kerative Frühlingideen fürs Klassenzimmer
Offenburg, 23.09.2017
Sehr geehrte Damen und Herren,
Kinder mögen es, sich kreativ zu betätigen. Kleben, knicken, falten, schnibbeln … – das macht den kleinen Künstlern nicht nur Freude, sondern bringt sie in ihrer Entwicklung weiter:
 
Tastsinn, Augen- und Handkoordination werden gefördert, Ausdauer geschult, Kreativität, Fantasie und Forschergeist ausgelebt, das Selbstvertrauen gestärkt.
 
Wie einfach man großartige Kunstwerke mit Kindern herstellen kann, stellen wir Ihnen heute vor. Zwei komplette Unterrichtseinheiten für frühlingshafte Bastel-Ideen warten auf Sie: mit Materialliste, Anleitung und Arbeitsblatt. So können Sie ohne großen Organisationsaufwand sofort kreativ loslegen und Ihr Klassenzimmer österlich dekorieren.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihr

Frank Mildenberger
Geschäftsführer
Die Themen
 
>Klassenzimmer kreativ gestalten
>Ihr GRATIS-Download: zwei Bastel-Anleitungen
>Buch-Tipp: Kreative Jahreszeitenideen
>Buch-Tipp: Fenstergestaltungen
>Neue App: „Frohe Ostern“
>Empfehlungen
 
Klassenzimmer kreativ gestalten: das ist gut für Lernatmosphäre und Motorik-Entwicklung der Kinder!
 
Die Lernatmosphäre in einer Klasse hängt auch mit der Gestaltung des Klassenraums zusammen. Fühlen sich Schüler und Lehrer in ihrer Klasse wohl, wirkt sich dies positiv auf das Lernverhalten aus: die Kinder sind entspannter und – vor allem wenn sie die Dekoration selbst hergestellt haben – motivierter und in der Klassengemeinschaft gestärkt. Lehrern macht das Unterrichten in individuell gestalteten Räumen einfach mehr Spaß – davon profitieren wiederum die Schüler.
 
Schon mit geringen Mitteln lassen sich nichtssagende Klassenzimmer mit kahlen Wänden oder triste Schulflure schön und ansprechend gestalten. Mit attraktiven Fenstergestaltungen oder kreativen Jahreszeitenideen kann das Flair eines Raumes grundlegend geändert werden.
 
Mit fantasievoll geschmückten Klassenzimmern schlagen Sie außerdem zwei Fliegen mit einer Klappe. Neben der verbesserten Lernatmosphäre fördern Sie mit Bastelarbeiten die motorischen Fertigkeiten der Kinder und wecken deren Kreativität. Hier haben wir für Sie noch einmal zusammengefasst, warum Basteln und kreatives Gestalten ein wesentliches Element in der Entwicklung von Kindern ist.
 
Frühlingsbasteln 
 
Basteln erfordert den Einsatz aller Sinne. Die Kinder fühlen, hören, riechen das Material, sie erkennen runde, spitze, weiche oder harte Formen und Gegenstände. Vor allem der Tastsinn und die Hand-Augen-Koordination werden gefördert.
Der Umgang mit verschiedenen Werkzeugen kann von starker Kraftausübung bis zu feiner Detailarbeit reichen. Fertigkeiten und Kräfte müssen richtig eingeschätzt und eingesetzt werden. Das fordert die Körper der Kinder in unterschiedlicher Weise und schult ihre feinmotorische Geschicklichkeit.
Das Basteln macht Kindern Spaß und hält sie „bei der Stange“. Sie lernen, mit Ausdauer und Zielstrebigkeit zu arbeiten und sich für längere Zeit auf ein Projekt zu konzentrieren.
Die Kinder tauschen sich über Arbeitsmittel, -methoden und -materialien aus und entwickeln dabei Wortschatz und sprachlichen Ausdruck.
Das eigene Erfahren und Ausprobieren lässt Kinder mit den Händen begreifen. Wo Worte und Theorie nicht ausreichen, hilft Basteln, komplizierte Sachverhalte leichter zu verstehen.
Kreativität, Fantasie und Forschergeist können entwickelt und ausgelebt werden.
Beim gemeinsamen Basteln entstehen oft Situationen, die Interaktionen erfordern. Ohne gemeinsames Handeln, gegenseitige Unterstützung oder aufeinander warten kommt man nicht weiter. Das Gemeinschaftsgefühl wird gestärkt.
Die Kinder können das Ergebnis ihrer Tätigkeit vorzeigen, verschenken oder aufbewahren und vor allem stolz darauf sein. Das stärkt Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.
 
Damit Sie gleich loslegen können, haben wir in diesem Newsletter zwei kostenlose Downloads bereitgestellt, die Anregungen und Anleitungen für kreative Frühlingsgestaltung für Sie bereithalten.
nach oben
 
GRATIS-Download: Zwei Bastel-Anleitungen für „Spring-Balltree“ und „Fensterhühner“
 
Zwei komplette Unterrichtseinheiten mit Materialliste, detaillierter Unterrichtsbeschreibung, anschaulichen Schülerbeispielen, Kopiervorlagen und Differenzierungsmöglichkeiten.
 
„Spring-Balltree": Arbeitsanleitung für Pappkartondruck und Vorlage für frühlingshafte Malaufgaben
„Fensterhühner“: Fenstergestaltung mit Bügeltechnik und Fingerfarbenmalerei und die Geschichte „Warum die Hühner farbig wurden"
 
>
Direkt zum Download „Spring-Balltree"
 
>
Direkt zum Download „Fensterhühner“
GRATIS-Download
nach oben
 
Neuerscheinung: Blick durch! für Kurzentschlossene – Kreative Jahreszeitenideen
 
Wirkungsvoll gestaltete Wände, Klassenzimmer, Flure, immer zur jeweiligen Jahreszeit passend? Das muss nicht unbedingt große Vorbereitung und aufwendige Materialsuche bedeuten. Übersichtlich auf einer Doppelseite finden Sie für jede Unterrichtseinheit die benötigten Materialien, eine detaillierte Unterrichtsbeschreibung und anschauliche Schülerbeispiele für kreative Jahreszeitenideen – so können Sie die Stunden ohne großen Organisationsaufwand beginnen.
 
Blick durch! für Kurzentschlossene –
Kreative Jahreszeitenideen

von Karin Holzbrecher, Roswitha Humpf
 
>
Direkt zum Buch
Kreative Jahreszeitenideen
nach oben
 
Fenstergestaltungen rund ums Jahr
 
Fenstergestaltungen rund ums Jahr
Kreativ-Werkstatt für wunderschön gestaltete Fenster im Klassenzimmer. Zu Frühling, Sommer, Herbst und Winter gibt es jeweils vier Vorschläge für effektvolle Fenstergestaltungen. Die „Fensterhühner" aus diesem Newsletter stammen aus diesem Heft!
 
>
Direkt zum Buch
Neue iPad-App: „Frohe Ostern“
 
Frohe Ostern
Eine pfiffige Geschichte mit ansprechenden Illustrationen und lustigen Animationen, mitreißend erzählt und mit vielen Geräuschen untermalt. Eine deutsch-englische App für das iPad aus der Reihe „Zeit für Geschichten“, mit der das Lesenlernen und erste englische Lektüre Spaß machen!
>w w w. zeit-fuer-geschichten. de
 
>
Direkt zum App-Store
nach oben
 
Empfehlungen
Blick durch!
 
Bild
 
>
Mehr Infos
Zeit für Geschichten
 
Zeit für Geschichten
 
>
Mehr Infos
Lernen im Netz
 
Lernen im Netz: Frühling
 
>
Mehr Infos
Kunstunterricht in
der Grundschule

 
Kunstunterricht in der Grundschule
 
>
Mehr Infos
Sortimentsbox
 
Sortimentsbox
 
>
Mehr Infos
nach oben
Servicebereich für Ihre Newsletter
Aktion verpasst?
Kein Problem – auf unserer Übersichtsseite „Aktion des Monats“ finden Sie alle aktuellen Aktionen übersichtlich auf einen Blick.
>Aktion des Monats
Newsletter-Archiv
Sie haben eine Newsletter-Ausgabe verpasst? Oder Sie möchten in unseren bisherigen Ausgaben stöbern? In unserem Newsletter-Archiv finden Sie alle Ausgaben auf einen Blick.
>Direkt zum Newsletter-Archiv
Newsletterverwaltung / Persönliche Benutzerdaten ändern
Sie möchten weitere GRATIS-Newsletter vom Mildenberger Verlag erhalten oder Sie möchten einzelne Newsletter abbestellen? Verwalten Sie ganz bequem Ihre persönlichen Benutzerdaten.
>Newsletter-Benutzerdaten ändern
Sie haben diesen Newsletter als Weiterleitung erhalten?
Melden sich kostenlos für unsere Newsletter an. Die Anmeldung ist unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
>Newsletter kostenlos abonnieren
Webseite „Mildenberger Bildungswelt“
Hier finden Sie alle unsere Informations- und Serviceangebote zum Kennenlernen und Ausprobieren. Mit vielen kostenlosen Downloads, Unterrichtsfilmen und Demo-Software für die Schule.
>w w w. mildenberger-bildungswelt. de
Facebook und Twitter – besuchen Sie uns im Social Web
FacebookTwitter
InternetshopAktuelle AktionenInternetseitenGratis-NewsletterKontakt
Mildenberger Verlag GmbH
Moltkestr. 4a | D-77654 Offenburg
Postfach 2020 | D-77610 Offenburg
w w w. mildenberger-verlag. de

 
Telefon: +49 (781) 91 70-0
Telefax: +49 (781) 91 70-50
E-Mail: merqur@ mildenberger-verlag. de

Geschäftsführer:
Frank Mildenberger

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg, HRB 471385
Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE 142 534 229

Dieser Newsletter wurde gesendet an mustername@mildenberger-verlag.de.
Wenn Sie diesen Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier.