Wie Sie deutsche Kinder im Umgang mit Kindern aus anderen Herkunftsländern und Kulturen sensibilisieren.
Wie Sie Kinder im Umgang mit anderen Kulturen sensibilisieren. Sie sehen keine Bilder? Dann klicken Sie bitte hier. 
Mildenberger Verlagsinformationen
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
vielen Kindern fällt es schwer zu verstehen, dass ‚Anderssein‘ nicht automatisch etwas Schlechtes ist. Eine andere Hautfarbe, andere Essgewohnheiten oder eine andere Sprache sind oft Gegebenheiten, die dazu führen, dass ausländische Kinder von anderen Kindern ausgeschlossen werden.
 
Die Geschichte Nepomuk kommt in unser Team aus der „Willkommen in Deutschland“-Reihe soll deutsche Kinder im Umgang mit Kindern aus anderen Herkunftsländern und Kulturen sensibilisieren. Leseprobe und passende Kopiervorlagen finden Sie heute im Gratis-Download.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihre
Redaktion „Pädagogik“
Mildenberger Verlag GmbH
 
Die Themen
»Willkommen in Deutschland – Nepomuk kommt in unser Team
»Ihr Gratis-Download
»Weitere Titel aus der DaZ-Reihe „Willkommen in Deutschland“
Willkommen in Deutschland – Nepomuk kommt in unser Team
Heimische Kinder sind oft unsicher, wie sie auf Flüchtlingskinder zugehen können. Hier zeigt die Geschichte Nepomuk kommt in unser Team Beispiele, wie man die neuen Mitschüler mit Aufgeschlossenheit kennenlernen kann.
 
Bild
Der Junge Nepomuk ist mit seiner Familie nach Deutschland geflohen. Aufgrund der neuen Sprache herrscht oft Chaos in seinem Kopf, die aufwühlenden Erinnerungen an seine alte Heimat machen ihn traurig. Seine Gefühlswelt wird anschaulich beschrieben. Vieles in Nepomuks Alltag ist fremd für seine Klassenkameradin Emma: fremde Gerüche, andere Tischsitten und verschiedene Bedeutungen von Gesten, die sogar zu Missverständnissen führen.
 
Bild
 
Doch indem die jungen Leserinnen und Leser Konkretes über die Geschichten von Flüchtlingskindern erfahren, können sie sich in deren Situation hineinversetzen und Empathie entwickeln.
 
Die Kinder aus Deutschland merken, dass Kinder aus fremden Ländern gar nicht so anders sind: Süßigkeiten sind bei allen begehrt, kleine Geschwisterkinder nerven in jeder Familie und der Tonfall von Nepomuks schimpfender Mama klingt genauso wie eine mütterliche Standpauke auf Deutsch.
 
 
Solche Gemeinsamkeiten bauen Berührungsängste ab und lassen die Unterschiede in den Hintergrund treten. Und anders als anfangs vermutet, können unterschiedliche Gewohnheiten und Rituale eine Bereicherung sein.
 
Gratis-Download: Leseprobe und Kopiervorlagen
Bild
 
 
Das Buch besteht aus 6 Kapiteln und einem Anhang mit Kopiervorlagen. Auf 39 Seiten wird die Geschichte mittels Illustrationen anschaulich dargestellt. Der Text ist mit dem farbigen Silbentrenner ausgestattet und mit dieser Lesehilfe von allen Kindern gut zu lesen und zu verstehen.
 
Zum Gratis-Download
 
Mehr Infos und Bestellung
 
Bild
Leseprobe Kapitel 3
 
Im Kapitel „Bei Nepomuks Familie“ bekommt die Hauptfigur Emma einen Einblick in das Leben des Flüchtlingsjungen und den Alltag seiner Familie. Die kulturellen Unterschied und das häufige Unwissen über die komplizierte Situation der Flüchtlinge werden deutlich gemacht.
 
Bild
 
Kopiervorlagen für Klasse 3/4 und 5/6
 
Zu jedem Kapitel steht eine thematisch passende Kopiervorlage zur Verfügung, in je zwei Versionen für die Klassen 3/ 4 und die Klassen 5/ 6. Die Aufgaben zielen darauf ab, das Gelesene inhaltlich zu verfestigen. Gleichzeitig vermitteln die Kopiervorlagen Hintergrundwissen zu den Themen Migration und Asyl.
 
 
Zum Gratis-Download
 
Mehr Infos und Bestellung
 
Weitere Titel aus der DaZ-Reihe „Willkommen in Deutschland“
Übungshefte DaZ
Willkommen in Deutschland
Mehr Informationen
 
 
Lernstandskontrollen
Willkommen in Deutschland
Mehr Informationen
 
 
Lernkarten
Willkommen in Deutschland
Mehr Informationen
 
Redezeit
Willkommen in Deutschland
Mehr Informationen
 
 
Erzählposter
Willkommen in Deutschland
Mehr Informationen
 
 
Lieder
Willkommen in Deutschland
Mehr Informationen
 
Besuchen Sie uns auf Facebook
Servicebereich für Ihren Newsletter
Aktion verpasst?
Kein Problem – auf unserer Übersichtsseite „Aktion des Monats“ finden Sie alle aktuellen Aktionen übersichtlich auf einen Blick.
» Aktion des Monats
 
Newsletter-Archiv
Sie haben eine Newsletter-Ausgabe verpasst? Oder Sie möchten in unseren bisherigen Ausgaben stöbern? In unserem Newsletter-Archiv finden Sie alle Ausgaben auf einen Blick.
» Direkt zum Newsletter-Archiv
 
Mildenberger Schulberater
» Übersicht Mildenberger Schulberater
 
Newsletterverwaltung / Persönliche Benutzerdaten ändern
Sie möchten weitere GRATIS-Newsletter vom Mildenberger Verlag erhalten oder Sie möchten einzelne Newsletter abbestellen? Verwalten Sie ganz bequem Ihre persönlichen Benutzerdaten.
» Newsletter-Benutzerdaten ändern
 
Sie haben diese E-Mail als Weiterleitung erhalten?
Melden Sie sich kostenlos für unsere Newsletter an. Die Anmeldung ist unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
» Newsletter kostenlos abonnieren
 
InternetshopAktuelle AktionenGratis-Informationen
 
Besuchen Sie uns auf FacebookBesuchen Sie uns auf Facebook
Über uns   |   Impressum   |   AGB   |   Fragen & Antworten