Chat Points, Prompt Cards, Interpretation: Kommunikationsanlässe für den Englischunterricht
Sprechanlässe für mehr Kommunikation im Englischunterricht. Inkl. Gratis-Downloads.
Sie sehen keine Bilder?
 Dann klicken Sie bitte hier. 
Mildenberger Verlagsinformationen
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
Fremdsprachen lernt man durchs Sprechen. Doch Kinder zum Sprechen zu bringen, ist im Fremdsprachunterricht nicht immer leicht. Statt miteinander zu reden, befinden sich Schülerinnen und Schüler oft nur im Dialog mit der Lehrkraft.
 
Die neue Material- und Kopiervorlagensammlung „Let's talk!" bietet Sprechanlässe und Kommunikationshilfen für den Englischunterricht, die Kinder auch untereinander ins Gespräch bringen. Die unterschiedlichen Übungsformen fürs angeleitete und freie Sprechen stellen wir Ihnen heute vor. Gratis-Beispiele können Sie sich gleich herunterladen und ausdrucken.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihr

Frank Mildenberger
Geschäftsführer
Chat Points – Sprechanlässe
Chat Points – Sprechanlässe
Im Klassenzimmer treffen sich Kinder am markierten Treffpunkt, dem Chat Point, um miteinander in der Zielsprache zu kommunizieren. In einem kleinen Zweier-Team fällt es den meisten Kindern leichter, auf Englisch zu sprechen, als vor der ganzen Klasse. Die Kärtchen geben die Themen vor und bieten mit Fragen/Antworten konkrete Sprechanlässe. Die Aufgaben sind in drei Schwierigkeitsstufen differenziert, auf der Rückseite der Karten befindet sich die Lösung zur Selbstkontrolle.
 
Mit den Kärtchen interagieren die Schüler untereinander. Sie wiederholen und vertiefen den Wortschatz, der im Unterricht erarbeitet wurde. Fragesätze und Oberbegriffe werden geübt.
 
Prompt Cards – Kommunikationshilfen
Prompt Cards - Kommunikationshilfen
Oft fehlen den Schülerinnen und Schülern die notwendigen sprachlichen Mittel, um kleine Dialoge oder Präsentationen in der Fremdsprache durchzuführen. Hier können die Prompt Cards helfen. Die Kopiervorlagen bieten allgemeine Fragen und Sprachmittel (prompts) zu verschiedenen Themen.
 
Mit Hilfe der Fragen können bestimmte Sachverhalte (z.B. ein Tier oder Hobby) erraten werden, z.B. in Partner- oder Gruppenarbeit: Auf die Frage „Guess my (animal, sport, food...)" wird mit den möglichen Phrasen auf den Prompt Cards geantwortet.
 
Die auf den Prompt Cards angebotenen sprachlichen Mittel helfen auch bei kleinen Präsentationen. Beginnend mit „Today I want to tell you something about... (my dog, my favourite food, ...)“ können Kinder zu einem Thema berichten.
 
Interpretation – Sprachmittlung
Interpretation – Sprachmittlung
Ein Interpreter ist eine Person, die als Vermittler zwischen Sprachen agiert. Spricht eine Person nur Deutsch, eine andere nur Englisch, vermittelt der Interpreter zwischen beiden, in dem er übersetzt. bzw. überträgt. Denn häufig ist eine direkte 1:1 Übersetzung nicht möglich („That's 5 £“ - „Das macht 5 Pfund“) oder Personalformen müssen geändert werden (Die Aussage „My Name is Michael“ von Person A gibt der Vermittler als „Er heißt Michael“ an Person B weiter).
 
Die Arbeitsblätter "Interpretation" üben die Sprachmittlung anhand von Gesprächsszenen mit drei Personen. Es gibt eine nur Deutsch sprechende Person, eine nur Englisch sprechende Person und den Vermittler. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich (je nach Schwierigkeitsgrad) die deutschen, englischen und vermittelnden Passagen. In 3er-Gruppen können die Kinder die Gespräche spielen und nachsprechen.
 
Als Variante gibt es die Szenen auch als rein englische Dialoge. Diese können als kleines Rollenspiel von den Kindern eingeübt und vorgetragen werden.
 
Ihre Gratis-Downloads
Gratis-Downloads
Beispielseiten aus Let's talk als PDF zum Gratis-Download.
 
Gratis-Download zu Let's talk!
 
Gratis-Downloads zu Let's talk!
 
Gratis-Download zu Let's talk!
 
Gratis-Download zu Let's talk!
 
Let's talk! ... that's it!
NEU: Let's talk!
Mit „Let’s talk! … that’s it!“ lassen sich die neuesten Anforderungen der Lehrpläne einfach im Unterricht umsetzen. Das Material unterstützt das angeleitete und das freie Sprechen. Es besteht aus drei Teilen: Chat Points, Prompt Cards und Interpretation. Eine kurze Anleitung erklärt den einfachen Einsatz im Unterricht.
 
Jetzt lieferbar
Let’s talk! … that’s it!
von Tina Kresse, Susanne McCafferty und Alisa Schied
60 Blatt (kt.) mit 360 Aufstellkarten, vorgestanzt und gerillt, vierf., Heft 32 S., inkl. Lösungen
 
Mehr Infos und Bestellung
 
Let's practice English: Weitere Materialien für den Englischunterricht
Learning cards
Learning Cards
 
460 Bild-Wort-Kärtchen für das Wortschatztraining. Vorne das Bild, hinten der Begriff. Auf der Bildseite ist Platz, damit die Kinder, falls gewünscht, das Wort in ihrer Erstsprache dazuschreiben können. Dann können die Kärtchen mit der stabilen Verpackung als 5-Fächer-Lernbox fürs Vokabellernen verwendet werden.
 
Mehr Infos und Bestellung
 
Storytelling-Pictures
Storytelling Pictures
 
Bilder laden zum Entdecken ein – und zum Darüberreden. Und wenn sie so groß und detailreich sind wie die Postererzählbilder, dann machen Entdecken und Erzählen sowie das Lernen neuer Wörter besonders Spaß. Die Poster ermöglichen Sprech- und Erzählanlässe an der Tafel, im Sitzkreis oder in Gruppenarbeit.
 
Mehr Infos und Bestellung
 
Das Übungsheft Englisch
Das Übungsheft Englisch
 
Die Übungshefte Englisch eröffnen spielerisch und mit abwechslungsreichen Übungen die Welt der Fremdsprache Englisch. Die Übungshefte können zur Erarbeitung der Lehrplanthemen sowohl im Unterricht als auch zu Hause für die Hausaufgaben eingesetzt werden.
 
Mehr Infos und Bestellung
 
Englischtiger
Englischtiger
 
Der Englischtiger ist ein lehrwerksunabhängig einsetzbares Übungsheft, mit dem die Kinder selbstständig gelernte Inhalte vertiefen und automatisieren können – in der Schule oder zu Hause. Ein Belohnungssystem motiviert sie dabei.
 
Mehr Infos und Bestellung
 
High5: App und Kopiervorlagen
high5
 
Wortschatz-Training Englisch für Kinder: als App für iOS und Android und mit passenden Arbeitsblättern.
 
Mehr Infos und Bestellung
 
Time for stories: App und Lektüre
Time for stories
 
Lektürelesen für Sprachanfänger. Drei Geschichten gibt es auch als Apps für das iPad.
 
Mehr Infos und Bestellung
 
Besuchen Sie uns auf Facebook
Servicebereich für Ihren Newsletter
Aktion verpasst?
Kein Problem – auf unserer Übersichtsseite „Aktion des Monats“ finden Sie alle aktuellen Aktionen übersichtlich auf einen Blick.
» Aktion des Monats
 
Newsletter-Archiv
Sie haben eine Newsletter-Ausgabe verpasst? Oder Sie möchten in unseren bisherigen Ausgaben stöbern? In unserem Newsletter-Archiv finden Sie alle Ausgaben auf einen Blick.
» Direkt zum Newsletter-Archiv
 
Mildenberger Schulberater
» Übersicht Mildenberger Schulberater
 
Newsletterverwaltung / Persönliche Benutzerdaten ändern
Sie möchten weitere GRATIS-Newsletter vom Mildenberger Verlag erhalten oder Sie möchten einzelne Newsletter abbestellen? Verwalten Sie ganz bequem Ihre persönlichen Benutzerdaten.
» Newsletter-Benutzerdaten ändern
 
Sie haben diese E-Mail als Weiterleitung erhalten?
Melden Sie sich kostenlos für unsere Newsletter an. Die Anmeldung ist unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
» Newsletter kostenlos abonnieren
 
InternetshopAktuelle AktionenGratis-Informationen
 
Besuchen Sie uns auf FacebookBesuchen Sie uns auf Facebook
Über uns   |   Impressum   |   AGB   |   Fragen & Antworten