Arbeitsblatt aus dem Heft „Die Umwelt“
Arbeitsblatt aus dem Heft „Die Umwelt“
Sie sehen keine Bilder? Dann klicken Sie bitte hier. 
Ihr kostenloses Arbeitsblatt aus der Reihe „Lernen im Netz“
InternetshopAktuelle AktionenGratis-Informationen
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
freuen Sie sich in Ihrer heutigen Ausgabe auf eine kostenlose Kopiervorlage aus „Heft 23: Die Umwelt“.
 
Mit dem kostenlosen Arbeitsblatt „Umweltschutz als Aufgabe“ lernen die Schüler das Thema Umwelt als politische Aufgabe für die gesamte Gesellschaft kennen und erfahren, wie sie selbst zum Umweltschutz beitragen können.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihr

Frank Mildenberger
Geschäftsführer
Die Themen
 
»Neues und Nützliches von TimeTEX
 
»Prüfpaket-Angebote für Lehrer/-innen
 
»Ihr kostenloses Arbeitsblatt
 
»Heft 23: Die Umwelt
 
Neues und Nützliches von TimeTEX
Alle TimeTEX-Neuheiten auf einen BlickWir haben wieder eine ganze Reihe besonders beliebter Artikel unseres Partners TimeTEX in unser Sortiment aufgenommen.
 
Neu mit dabei sind
_bunte Belobigungs-Aufkleber,
_farbige Holzklammern,
_diverse Magnete,
_eine Gruppen-Ampel aus Holz,
_ein genialer Eckenabrunder für Papier und Folien
_und neue nützliche Planer für Ihren Unterrichtsalltag.
 
Alle Neuheiten auf einen Blick
 
Aktion des MonatsAktionen verlängert bis zum 15.07.2015
Aktuelle Prüfpaket-Angebote – nur für Lehrerinnen und Lehrer
Auf unseren Aktionsseiten bieten wir noch bis zum 15.07.2015 viele Materialien besonders günstig als Prüfpaket zum Kennenlernen an.
 
Direkt zur Aktionsseite
 
Ihr kostenloses Arbeitsblatt: Umweltschutz als Aufgabe
Aus „Lernen im Netz, Heft 23: Die Umwelt“
 
Ziele
_erfahren, dass Umweltschutz eine politische Aufgabe ist
_erfahren, dass die Auswirkungen von Verschmutzungen schon in den 60er-Jahren deutlich wurden
_erfahren, dass das Thema der Bevölkerung erst später bewusst wurde
_Umweltschutz ins eigene Bewusstsein rücken
 
Lösungen zum Arbeitsblatt
_Am 5. April 1984 entschloss sich der bayerische Landtag, den Umweltschutz als Staatsziel in die bayerische Verfassung aufzunehmen. Damit war das Bundesland Bayern ein Vorreiter in Sachen Umweltpolitik.
_am 15. November 1994
_Industrie- und Autoabgase und Abwässer verschmutzen Luft und Wasser und dadurch sterben Tiere und Pflanzen.
_Mitte der 80er-Jahre
_Mülltrennung, Katalysatoren, Naturschutzgebiete
_keine feststehende Lösung, da der Name sich ändern kann
_Auch Kinder können mithelfen: z. B. Abfall in Mülleimer werfen, Licht ausschalten, wenn es nicht gebraucht wird, Papier von beiden Seiten beschreiben.
 
Arbeitsblatt-Download: 
 
Download direkt auf der Artikelseite
 
Internet-Links zum Arbeitsblatt: 
 
Internet-Links anzeigen
 
 
Vorschaubild
Lernen im Netz, Heft 23: Die Umwelt
28 S., inkl. 20 Kopiervorlagen, Gh
Bestell-Nr. 1100-65
ISBN 978-3-619-11650-8
 
Was ist Umweltschutz? Welche Rolle spielt das Klima? Welche erneuerbaren Energien gibt es? Heft 23 der Reihe „Lernen im Netz“ ermöglicht die kindgerechte Auseinandersetzung mit dem Thema „Die Umwelt“ mithilfe des Internets. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, team- und handlungsorientiert Problemlösungen selbst aufzuspüren.
 
… denn diese gibt es im Internet in vielfältiger Weise, man muss sie nur finden. Genau diese Arbeit nimmt Ihnen „Lernen im Netz“ ab. Jedes Heft umfasst jeweils 20 Arbeitsblätter als Kopiervorlage, die durch Nachforschen auf vorgegebenen Webseiten von den Schülerinnen und Schülern selbstständig gelöst werden können.
 
 
Titelbild
Dabei wurde der fächerübergreifende Ansatz in Sachkunde, Deutsch und Mathematik für die Grundschule berücksichtigt. Die Hefte können aber auch in der weiterführenden Schule eingesetzt werden. Tipps zur Arbeit in anderen Fächern gibt es in dem methodisch-didaktischen Hinweisen zu jedem Arbeitsblatt.
 
Mit unserer Linksammlung im Internet sparen Sie sich das mühselige Eintippen. Ein verständliches Technik-Kapitel vermittelt ungeübten Lehrerinnen und Lehrern zudem die nötigen Kenntnisse beim Umgang mit dem neuen Medium.
 
Mehr Infos und Bestellung
 
Servicebereich für Ihren Newsletter
Aktion verpasst?
Kein Problem – auf unserer Übersichtsseite „Aktion des Monats“ finden Sie alle aktuellen Aktionen übersichtlich auf einen Blick.
» Aktion des Monats
 
Mildenberger Schulberater
» Übersicht Mildenberger Schulberater
 
Newsletterverwaltung / Persönliche Benutzerdaten ändern
Sie möchten weitere GRATIS-Newsletter vom Mildenberger Verlag erhalten oder Sie möchten einzelne Newsletter abbestellen? Verwalten Sie ganz bequem Ihre persönlichen Benutzerdaten.
» Newsletter-Benutzerdaten ändern
 
Sie haben diesen Newsletter als Weiterleitung erhalten?
Melden Sie sich kostenlos für unsere Newsletter an. Die Anmeldung ist unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
» Newsletter kostenlos abonnieren
 
Besuchen Sie uns auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter
Besuchen Sie uns auf facebook
Folgen Sie uns auf Twitter
 
 
Mildenberger Verlag GmbH
Im Lehbühl 6 | D-77652 Offenburg
Postfach 2020 | D-77610 Offenburg
w w w. mildenberger-verlag. de

 
Telefon: +49 (781) 91 70-0
Telefax: +49 (781) 91 70-50
E-Mail: newsletter-lernen-im-netz@ mildenberger-verlag. de

 
 
Geschäftsführer:
Frank Mildenberger
 
Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg, HRB 471385
Umsatzsteuernummer: 14039 / 62203
Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE 142 534 229
 
Diese E-Mail wurde gesendet an mustername@mildenberger-verlag.de.
Wenn Sie diesen E-Mail-Service nicht weiter erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.